Sorry, this page isn't available for your location.

The page you're viewing is for German (EMEA) region.

Investors

Sorry, this page isn't available for your location.

The page you're viewing is for German (EMEA) region.

Wie ein Flughafen aus Fehlern lernte und jetzt einen First Class Service bietet


Wenn Sie jedes Jahr so viele Menschen durch einen Flughafen schleusen, wie die Türkei Einwohner hat, können Sie sich wohl vorstellen, welche Mammutaufgabe es ist, die vielen voneinander abhängigen Systeme zu integrieren und koordinieren. Als dieser Flughafen infolge eines Schneesturms gezwungen war, Tausende von Flügen zu stornieren, wurde eine Untersuchung durchgeführt, um zu verstehen, wie sich so etwas künftig verhindern lässt.

Die Aufgabe

Das Ergebnis war eine Richtlinie zur Schaffung eines einheitlichen und zukunftssicheren Kontrollzentrums für alle 25 Abteilungen an einem Ort. Es soll Vorfälle erkennen und schnell darauf reagieren.

Damit wollte man sich vom veralteten Steuerungssystem mit vier separaten Kontrollzentren mit jeweils zweistelliger Anzahl von Mitarbeitern verabschieden. Jeder dieser Mitarbeiter musste mehr als sieben Monitore im Blick behalten.

Vertiv™ realisierte eine High Performance KVM-Lösung, die sämtliche Daten auf Videowänden von Christie darstellt. Die gesamte IT ist aus Sicherheitsgründen in einem separaten Kontrollraum untergebracht.

Das Ergebnis

Der Flughafen profitiert jetzt von der schnellen Klärung von Notsituationen durch ein Echtzeit-Kontrollzentrum, basierend auf der Vertiv™ High Performance KVM-Technologie. 

INVESTORS
Überblick

Sprache & Standort