The page you're viewing is for German (EMEA) region.

Investors

The page you're viewing is for German (EMEA) region.

DIE WELT VERÄNDERN

Vertiv entwirft, baut und wartet kritische Infrastrukturen, die wichtige Anwendungen ermöglichen. Vom Rechenzentrum über Kommunikationsnetze bis hin zu kommerziellen Einrichtungen - wir bieten alles aus einer Hand.

Wir unterstützen die wachsenden Mobil- und Cloud-Computing-Märkte von heute mit Lösungen für Stromversorgungs-, Thermal- und Infrastrukturmanagement.

Hauptsitz
Columbus, Ohio, USA
Regionale Zentren
Shenzhen (China), Thane (Indien), Pasig (Philippinen), London (Vereinigtes Königreich)
Mitarbeiter
~19.000
Weltweit
Umsatz
3,9 Milliarden
US-Dollar: Geschäftsjahr 2017
Besitz
Privatbesitz

Ihr globaler Partner

Wir sind da, wo Sie sind.
28
Produktionsstandorte
250+
Servicezentren
3100+
Servicetechniker
400+
Technische Supportmitarbeiter
14
Customer Experience Labs
US and Canada
Produktionsstandorte: 13
Servicezentren: 80+
Servicetechniker: 950+
Technische Supportmitarbeiter: 150+
Customer Experience Labs: 5
Latin America
Produktionsstandorte: 1
Servicezentren: 15+
Servicetechniker: 530+
Technische Supportmitarbeiter: 100+
Customer Experience Labs: 2
Europe, Middle East, and Africa
Produktionsstandorte: 9
Servicezentren: 60+
Servicetechniker: 530+
Technische Supportmitarbeiter: 100+
Customer Experience Labs: 4
Asia Pacific
Produktionsstandorte: 5
Servicezentren: 100
Servicetechniker: 950
Technische Supportmitarbeiter: 75+
Customer Experience Labs: 3
US and Canada
Produktionsstandorte: 13
Servicezentren: 80+
Servicetechniker: 950+
Technische Supportmitarbeiter: 150+
Customer Experience Labs: 5
Latin America
Produktionsstandorte: 1
Servicezentren: 15+
Servicetechniker: 530+
Technische Supportmitarbeiter: 100+
Customer Experience Labs: 2
Europe, Middle East, and Africa
Produktionsstandorte: 9
Servicezentren: 60+
Servicetechniker: 530+
Technische Supportmitarbeiter: 100+
Customer Experience Labs: 4
Asia Pacific
Produktionsstandorte: 5
Servicezentren: 100
Servicetechniker: 950
Technische Supportmitarbeiter: 75+
Customer Experience Labs: 3

Unsere Ursprünge

Mit einer Bilanz von branchenverändernden Lösungen und unserem Ruf für Innovation setzen Vertiv und seine Partner bei Stromversorgung, Kühlung, Zugang und Kontrolle, Überwachung und Steuerung weiter neue Maßstäbe.

Wir bieten das Know-how, das Sie benötigen, die Zuverlässigkeit, die Sie sich wünschen, und die Ressourcen, die nur ein global agierender Partner bieten kann. Unsere Wurzeln reichen bis zum Beginn des Informationszeitalters zurück, aber unser Unternehmen nahm im Jahr 2000 Gestalt an, als Emerson seine kritischen Infrastrukturtechnologien unter dem Dach von Network Power zusammenführte. Seit 2016 sind die Lösungen von Emerson Network Power und den Menschen, die dahinter stehen, stark genug, um als Vertiv allein zu bestehen.


Vertiv setzt sich weltweit für eine ethische und verantwortungsbewusste Unternehmensführung ein. Unten erfahren Sie mehr über unsere Ethik- und Compliance-Normen.

Ethik und Compliance bei Vertiv

Company Timeline

1985

Emerson begins investing in critical technology infrastructure with the acquisition of ASCO, and Liebert Corporation a few years later.

1985 Image
2000

The Network Power brand integrates critical infrastructure technologies under one brand.

2001

Avansys, China's leading network power provider, and the formation of Emerson Network Power India increases our Asian business.

2004

We expand our telecommunications solutions with the acquisition of Marconi’s outside plant and power system business.

2006

Germany-based Knürr AG is acquired as a leading provider of enclosure systems.

2007

Energy Logic is developed as a comprehensive 10-step process for reducing data center energy consumption.

2009

We acquired Avocent, a leading provider of service processor management and data center management software and KVM solutions.

2010

NetSure™ is introduced, the first integrated, row-based DC UPS designed for the data center market. Chloride, an innovative manufacturer of power solutions that can be customized for industrial applications is acquired.

2011

The Liebert® DSE precision cooling unit is introduced with integrated economization, enhancing the ability of data centers to use free cooling.

2012

The Trellis platform launches, allowing for real-time data center infrastructure management. We introduce the Smart Solutions family of modular, integrated infrastructure solutions.

2014

We help Facebook support its rapid deployment data center (RDDC) technique through a fully modular approach to data center construction. Redfish, an open, scalable specification for out-of-band server management is pioneered with leading technology manufacturers.

2018

Vertiv acquires Energy Labs to strengthen its thermal management portfolio and Geist to expand its global rack PDU offering.

INVESTORS
Überblick

Sprache & Standort